Dienstag, 21. Oktober 2014

TAKKI

Guten Morgen,

heute darf ich euch TAKKI zeigen!

Ich muss sagen, auf dieses "Nähteil" bin ich ziemlich stolz! Zum ersten Mal hab ich eine gefütterte Jacke genäht - noch dazu aus zwei Stoffen, die zusammen nicht so gut zum Nähen sind.
Außen habe ich einen wasserabweisenden Stoff gewählt (bzw. mein großer Prinz) und innen habe ich, für den Kuschelfaktor, wunderbar weichen warmen Fleece gewählt.
Ich hab genäht, aufgetrennt, genäht und oft gekämpft - aber nun schaut euch die Fotos an! 
Meinem Prinzen gefällt seine neue Jacke sehr gut. Etwas Platz hat er noch zum Reinwachsen - aber so passt jetzt auch noch ein Pulli drunter. Gerade passend für die nun folgende kältere Jahreszeit ist die tolle Jacke fertig geworden.








Nähen durfte ich diesen tollen Herbst- und Winterparka für Carolin von Fadenkäfer.
Für meinen kleinen Prinzen werde ich auch noch einen Parker nähen! Die Passform ist einfach super, genäht ist er auch schnell und praktisch sowieso. :-) Nur werde ich für den Kleinen KEINEN beschichteten Stoff nehmen!!! Cord würde mir sehr gut gefallen... :-)

Liebe Carolin, ich danke dir für diesen tollen Schnitt und dass ich bei dir Probenähen durfte! Es hat mir MegaSpaß gemacht und ich würde mich sehr freuen, wenn ich mal wieder für dich nähen darf! 

Und ihr? Was sagt ihr zu meinem / unseren Parker?

Liebe Grüße und einen schönen Tag wünscht euch
Diana

Montag, 20. Oktober 2014

Ungeschminkt

Für die liebe Lotti von Mavibri durfte ich ihr neues Freebook "Ungeschminkt" testen.

Klar, Kosmetiktaschen gibt es wirklich schon viele. Aber die meisten mit Reißverschluss oder eben auch ohne.
Lotti hat sich gedacht: "Warum nicht mal mit Klappe?"
Gedacht - getan. So ist "Ungeschminkt" entstanden.

Nummer eins war schnell genäht! Kam der große Prinz an: "Mama, ist das für mich?"
Gut, dann Nummer zwei noch hinterher. Kam der kleine Prinz mit der Frage ob er denn auch ein Täschchen bekommt...
Also, dann noch eine Nummer drei! :-)





An die für den Kleinen hab ich nachträglich noch einen Henkel dran genäht, dass er sie auch gut durch unser Haus tragen kann.
Nun hat der Große auch noch was zum Tragen gefordert - das nähe ich auch in den nächsten Tagen noch fertig.

"Ungeschminkt" geht super schnell zu nähen, ist sehr gut beschrieben und du kannst auch super individualisieren! :-)

Liebe Lotti, vielen vielen Dank, dass ich hier dabei war! Ich glaub, ich werde auch noch ein paar Täschchen für Weihnachten oder Geburtstage nähen! 

Schaut doch mal bei Mavibri (FB) vorbei - da könnt ihr euch das Freebook downloaden.

Liebe Grüße
Eure Diana

Donnerstag, 16. Oktober 2014

Eine Collegejacke für mich!

Ich durfte für M.B. Works die Black Galaxy Maximum probenähen!
Endlich eine Jacke für mich!

Man kann sie in so vielen Varianten nähen, dass wirklich für jeden eine Möglichkeit dabei ist! Mit Reißverschluss oder mit Knöpfen. Mit Kapuze oder auch ohne. Und dann deine eigene Farbzusammenstellung und Materialwahl!

Ich habe mich für Sweat entschieden und ohne Kapuze - ich kann nur sagen ICH LIEBE SIE!!!!





Das Ebook ist sehr gut beschrieben und ich werde sicher noch die ein oder andere Jacke nähen...
Auch mein Mann hat eine bekommen - doch die zeige ich euch ein anderes Mal.

Und da diese Jacke nur mich alleine ist, schicke ich sie zu RUMS!

Schaut doch mal bei Moni und Michi vorbei!
Vielen Dank, dass ich dabei war - es hat mir viel Spaß gemacht! 

Viele liebe Grüße
Eure Diana



linked: RUMS

Dienstag, 14. Oktober 2014

Herzlich Willkommen!

Hallo und herzlichen Willkommen bei Nadelqueen!


Heute - endlich - darf ich euch meinen neuen Blog vorstellen.

Was wird euch erwarten?
Nun, zum Einen möchte ich euch an meinen kreativen Arbeiten teilhaben lassen und zum Anderen soll es eine Art Nähtagebuch für mich sein! Ich nähe leidenschaftlich gern und oft auch als Ausgleich für den Alltag. Aber es wird sich nicht alles nur ums Nähen drehen...

Doch zuerst einmal möchte ich mich - und meine Familie - vorstellen.
Das sind wir - ganz frisch letzte Woche im Playmobilland zusammen gesteckt. ;-)

Links - das ist mein Mann - im wahren Leben ist er kein Polizist, kennt sich dafür ziemlich gut mit Autos und Computern aus.
Mit den grünen Haaren - das ist der große Prinz. Er ist fünf und sehr stolz darauf, endlich ein Vorschulkind zu sein!
Mit den grünen Hosen - das ist der kleine Prinz. Er ist 2 einhalb und liebt es alles genauso zu machen wie der große Bruder es vormacht...
Rechts - das bin ich. Obwohl ich normalerweise nicht so viel Röcke trage, hab ich mir meine Figur mit Rock gebaut.


Und das ist "unser" Haus - bunt wie unser Leben und unsere Türen stehen offen für unsere lieben Freunde.

Wir lieben es, als Familie etwas zusammen zu unternehmen...
   
Wir lieben Tiere und die Natur....
....zusammen ein Eis zu essen....
....und es gibt immer etwas zu tun im Eigenheim...

Das sind wir als Familie - gemalt vom großen Prinzen und genäht von mir. Ich habe seine Zeichnung auf den Stoff übernommen und mit der Maschine "genähmalt". Das finde ich so einzigartig, dass das nicht das erste Mal war und sicher auch nicht das letzte Mal sein wird. Das Bild zeigt uns als Familie, wir sind in einer Kletterhalle, Mama oben an der Kletterwand und die anderen drei schauen von unten zu. Die 4 ist von einem Herz eingerahmt, weil wir vier uns so lieb haben... :-) (Auch wenn wir noch nie in einer Kletterhalle waren ;-)

Bei Nadelqueen könnt ihr in Zukunft viele genähte Sachen bewundern - aber auch anderes (mit oder ohne Nadeln) gebasteltes mit meinen zwei Prinzen.

Ich freue mich auf eine tolle kreative Zeit mit euch - und auch immer über nette Kommentare.

Ganz liebe Grüße
Eure Diana

Wenn euch interessiert wie das mit dem Nähmalen funktioniert, dann schreibt mir doch kurz. Dann kann ich demnächst mal eine kleine Anleitung einstellen.
linked: creadienstag